Samstag, 20. Juni 2009

Meine Meinung zur Internetzensur - Igelballhofnarrs Kolumne

Wie immer in unserem schönen Land, denken manche Menschen, dass durch ein Gesetz (Gesetzesänderung) alle Probleme beseitigt werden können.
Dieses Phänomen ist leider typisch für Deutschland.
Klar, der Grund den Handel von Kinderpornografie über das Internet unter Kontrolle zu bringen,hört sich gut an.
Aber zu welchem Preis?

Freiheit Leute, ist das wichtigste Gut das es in einem demokratischen Staat gibt.
Aber wo es Freiheit gibt, wird es auch immer eine gewisse Dunkelzone geben.Der Mensch ist nun mal nicht das perfekte Wesen.Einige - ich muss sagen dumme Leute - denken, dass durch eine Kontrolle dieser Dunkelzone die Welt in einem neuen strahlenden Licht erscheinen wird.Eine Welt der Kontrolle - ohne Kriminalität,Drogen usw. - ja, nur mit guten Menschen.
Was für eine Illusion!!!

Leute,die Kontrollen werden von Menschen durchgeführt,Menschen mit genau den selben Schwächen wie alle anderen.Wer sagt denn, dass eben diese Menschen sich die Informationen nicht selber zu nutze machen.

Das Vertrauen zum großen Bruder scheint in Deutschland unermesslich zu sein.
Ein Spruch den ich in diesem Zusammenhang oft höre ist:"Ich hab doch nix zu verbergen".
Ich sage dazu nur:" Willkommen in der demokratischen Diktatur".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen